• Ballonfiesta, Leipzig

  • GTM Mega Slide, Sparkassen CrossDeLuxe

  • Neubau TRIAS, Leipzig

  • Sanierung Veneziaquartier, Leipzig

Baustützen: wichtige und variable Elemente für Gerüste

Baustütze gebraucht kaufen

Eine Baustütze hilft im Gerüstbau unter anderem dort, wo die einfache Variante eines Traggerüsts zum Einsatz kommt. Sie besteht meistens aus Stahl, daher ist auch der Name Stahlstütze gebräuchlich oder - da sie innen hohl ist - Stahlrohrstütze.

Eine andere offizielle Bezeichnung lautet "Baustützen aus Stahl mit Ausziehvorrichtung". Die Baustütze wird an einem Gerüst vor allem wegen ihrer flexiblen Verwendbarkeit geschätzt. Sie ist in der Regel ausziehbar und passt sich damit jeder Deckenhöhe an. Zur Anwendung kommt sie bevorzugt bei Schalungen und ist unverzichtbar im Baugewerbe - von Leipzig bis Oberhausen und von Flensburg bis Berchtesgaden.

Stahlstützen - Normen und Sicherheitsvorschriften

Baustützen sind aus Sicherheitsgründen in einer europaweit gültigen Fassung definiert. In diesem Fall ist es die EU-Norm 1065, die verschiedene Varianten dieses Elements beschreibt. Sie übernimmt zunächst einmal die deutsche DIN 4424 für die Beschreibung der Klassen B und C.

Diese Stützentypen sind konstruiert mit quadratischen beziehungsweise achteckigen Kopf- und Fußplatten. Darüber hinaus beschreibt die EU-Norm noch die Klassen D und E. Hier besitzen die quadratischen Kopf- und Fußplatten an den Ecken eine konkave (D) oder eine konvexe Ausrundung (E). Das ermöglicht einen entscheidenden Vorteil: Kommen bei einem Gerüst Stützen der beiden neuen Kategorien zum Einsatz, ist die maximale Belastbarkeit bei jeder Auszugslänge gleich. Sie beträgt in der Klasse D 20 Kilonewton (kN) und in der Klasse E 30 kN.

Abmessungen und Belastbarkeit

Es gibt dieses wichtige Element für Baugerüste in verschiedenen Längen, zum Beispiel 250 Zentimeter (cm), 300 cm, 350 cm oder 400 cm. Die EU-Norm definiert die Mindestbelastung, bautechnisch genehmigt sind inzwischen schon Baustützen mit einer Belastbarkeit von bis zu 36,7 kN - sie tragen dann 3,6 Tonnen.

Bei einem Gerüst ist die praktische Handhabbarkeit der einzelnen Baustütze sehr wichtig. So beträgt das Gewicht eines solchen Elements bei 250 cm Länge zum Beispiel 11,5 Kilogramm (kg). Bedeutsam ist zudem die Möglichkeit, die Stütze auch unter hoher Belastung problemlos abzusenken. Dafür ist das Gewinde entscheidend. Es weist in der Regel eine spezielle Geometrie auf und ist - ebenso wie die Mutter - in der Regel nicht gegossen sondern geschmiedet.

Das Auszugsrohr sollte eine zuverlässige Ausfallsicherung besitzen, damit es nicht zu Unfällen kommt. Besitzen die Baustützen eine beidseitige Lochnummerierung, erleichtert das den Handwerkern die Arbeit: Abzählen oder Messen bei der vorgesehenen Einstellung entfallen dann. Eine Quetschsicherung für die Hände sowie zum Aufbau ein Stützbein mit schwenkbaren Beinen komplettieren die perfekten Baustützen.

gebrauchte Baustützen verwenden

Wie alle für Schalungen notwendigen Elemente lassen sich auch Baustützen gebraucht verwenden. Voraussetzung dafür ist lediglich der sorgfältige und durch gesetzliche Bestimmungen und Vorschriften zur Unfallverhütung vorgeschriebene Einsatz.

Hier steckt eine große Möglichkeit zur Kostenersparnis, da dieses Element nicht zwingend neu, sondern auch gebraucht gekauft und verwendet werden kann. Das nutzt allen Beteiligten: Wer sie nach der Nutzung verkaufen möchte, findet dafür Abnehmer - und wer welche sucht für ein Gerüst, besitzt große Auswahl.

Dafür stehen die Anzeigenseiten von Online- und Printmedien zur Verfügung. Doch Vorsicht: Beim Gerüstbau geht es nicht nur um das Material sondern auch um das Knowhow. Es sind viele Sicherheitsvorschriften zu beachten und wer ein Gerüst mietet, bekommt auf Wunsch damit auch Handwerker, die es mit ihrem Sachwissen errichten. Ein Gerüst mit Fachleuten zum Auf- und Abbau lässt sich in Leipzig ebenso mieten wie andernorts.

 

 

 

zurück

Kontakt

Gerüsttechnik
Markkleeberg GmbH

Schönauer Landstraße 111
04178 Leipzig

Telefon: 0341 350 26 10
Fax: 0341 3 50 26 11

office@gtm-gerueste.de